Planervertrag vorlage

Dieser Vertrag gibt klar an, was Sie Ihrem Kunden erbringen werden. Wie werden Sie den Veranstaltungsort zur Verfügung stellen? und buchen Sie den Veranstaltungsort?. Führen Sie das gesamte Event-Marketing durch und bieten Sie Catering-Service an? Wenn ja, erwähnen Sie alle Dienstleistungen im Detail in Ihrer Servicevertragsvorlage. Diese Ereignisplanungsvereinbarung (die “Vereinbarung”) wird in _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________mit einer Adresse von ____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________ Diese Klausel ist nicht unbedingt erforderlich, aber es ist hilfreich, wenn Sie Fotos von der Veranstaltung verwenden möchten, um Ihr Unternehmen zu fördern. Eine Fotofreigabeklausel in Ihrem Veranstaltungsplanungsvertrag gibt Ihnen die Erlaubnis, während der Veranstaltung aufgenommene Fotos zu Werbezwecken zu verwenden und zu bearbeiten. Viele der Dienstleistungsverträge finden Sie auf ApproveMe.com. Während der Dienstanbieter möglicherweise einen eigenen Vertrag hat, kann es Ihnen helfen, die Zeit zu nehmen, eine ähnliche Vereinbarung zu überprüfen, um zu wissen und zu entscheiden, welche Fragen dieser Anbieter in Frage stellen sollen. Seien Sie in so vielen Themen wie möglich kompetent. 2. VERANTWORTLICHKEITEN DES UNTERNEHMENS. Das Unternehmen sichert speziell Dienstleistungen für Catering, Dekoration, Fotografie, Musik, Bartending und/oder Blumenarrangements [oder andere Dienstleistungen, die für das jeweilige Ereignis – Bounce Houses, Kinderspiele usw.] gelten, wie vom Kunden im Rahmen der Budgetrichtlinien des Kunden gefordert, die im Rahmen der nachstehend beschriebenen Vorab-Konsultation ausführlicher besprochen werden. Die Parteien vereinbaren und erkennen an, dass das Unternehmen in der Lage sein kann, den Kunden nur an die Dienstleistungen zu binden, für die der Kunde dem Unternehmen diese Befugnis ausdrücklich erteilt hat.

Andernfalls bindet das Unternehmen den Kunden nicht, ohne vorher die Zustimmung des Kunden für eine solche geplante Dienstleistung zu erhalten. Dieser Kontakt wird beim Pre-Braut-Shooting oder bei jedem Event-Shooting verwendet. Der Vertrag legt die Uhrzeit und den Austragungsort klar fest. Die Kosten, Firma ist bereit, wie die Reise, Unterkunft, Mahlzeiten und Transport seiner Kunden zu tragen. Er besagt auch die Versicherungsklausel, wenn unerwünschte Umstände eintreten.